Zutat:Livarot

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Livarot
Livarot
100 g Livarot enthalten:
Brennwert: keine Angabe / 254 kcal
Fett: 22,0 g
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: 31,0 g
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Der Livarot ist ein französischer Weichkäse mit 40 % Fett i. Trockenmasse. Er gehört zu den Rotschmier- oder Rotkulturkäsen und wird aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch hergestellt. Er stammt aus der Normandie in Frankreich, ursprünglich aus dem gleichnamigen Ort, und trägt das geschützte Herkunftssiegel Appellation d'origine contrôlée (AOC). Der Livarot hat eine orangefarbige Rinde mit weißen Edelschimmelkulturen. Sein Teig ist sahnig, aber pikant und würzig. Dabei ist er auch leicht säuerlich und recht herb.

Der Livarot trat im 19. Jahrhundert seinen Siegeszug aus der Normandie heraus an. Hier nannte man ihn liebevoll „Das Fleisch der Armen“.

Der Käse muss mindestens drei Wochen reifen. Dabei wird er mehrmals wöchentlich in Salzwasser gewaschen und gewendet. Er wird dabei mit Grashalmen umwickelt, damit er seine runde Form nicht verliert.

In der Küche kann man ihn ähnlich verwenden wie auch andere Weichkäse. Er passt auf die Käseplatte und schmeckt zu frischen Baguettes.

Siehe auch

Andere Ausgaben