Zutat:Double Gloucester

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Double Gloucester
Double Gloucester
(Basismenge fehlt): enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Der Double Gloucester ist ein englischer halbfester Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Er hat 48 % Fett i. Tr. und stammt ursprünglich, wie der Name schon sagt, aus der westenglischen Grafschaft Gloucester. Heute wird er aber im gesamten südwestlichen Teil Englands hergestellt.

Er hat einen schön gelben, cremigen Teig und eine dünne gleichfarbige Rinde. Er schmeckt leicht säuerlich und nussig, seine Konsistenz ist schön cremig.

Der Double Gloucester hat eine lange Tradition. Schon im 13 Jahrhundert war er bekannt. Und in dieser Tradition wird er auch heute noch hergestellt. Seine Laibe reifen bis zu 8 Monate. In den großen Molkereien wird auch Double Gloucester hergestellt, der mit weiteren Aromaten versetzt wurde. So gibt es ihn mit Zwiebeln, Kräutern oder Gewürzen.

Der Double Gloucester ist ein idealer Dessert-Käse. Er schmeckt zu frischen Obst aber auch mit Nüssen oder Mandeln.

Siehe auch

Andere Ausgaben