Zutat:Bischofsmütze

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bischofsmütze
Bischofsmütze
100 g Bischofsmütze-Kürbis enthalten:
Brennwert: 96 kJ / 23 kcal
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 5,5 g
Eiweiß: 1,1 g
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1,2 g
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Der Kürbis Bischofsmütze, auch Türken-Turban ist meist nur als dekorativer Zierkürbis bekannt und wird so verkauft. Dabei eignet sich der mehrfarbige, turbanähnlich geformte Kürbis auch für die Küche. Er zählt zu den ältesten Zudem ist er sehr gut lagerfähig und hält sich rund vier Monate prima.

Geschmack

  • Das feste Fruchtfleisch ist eher trocken und schmeckt neutral, nur leicht nach Kürbis. Daher ideal für Suppen geeignet.

Verwendung in der Küche

  • Dieser Kürbis eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Suppen oder Schmorgerichten. Aufgrund der Form und Farben wird das Fruchtfleisch oft mittels eines Löffels heraus geschabt, für die Suppe verwendet und der Kürbiskörper als Suppenschale verwendet.

Siehe auch

Andere Ausgaben