Zutat:Bergbohnenkraut

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergbohnenkraut
Bergbohnenkraut
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Berg-Bohnenkraut (lat.: Satureja montana) ist ein Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütengewächse.

Geschmack und Aroma

Berg-Bohnenkraut ist aromatischer als das viel gebräuchlichere Sommer-Bohnenkraut.

Verwendung

Berg-Bohnenkraut kann zu allen Gerichten verwendet werden, zu denen auch Thymian passt.

Man verwendet Berg-Bohnenkraut für Fleisch, Hülsenfrüchten, Kohlgerichten, Bratkartoffeln und Kartoffelsalat.

Beschaffung

Im eigenen Garten ist Berg-Bohnenkraut anspruchlos anzubauen. Es ist winterhart.

Lagerung

An einem kühlen, luftigen Platz getrocknet, können die Blätter in luftdicht verschlossenen Gefäßen einige Zeit aufbewahrt werden. In Gefrierbeuteln eingefroren, halten sich Zweige etwa 6 Monate.

Zitronen-Bohnenkraut (Satureja montana ssp. citriodora)
Bergbohnenkraut (Satureja montana)

Siehe auch

Andere Ausgaben