Zutat:Ananasminze

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ananasminze
Ananasminze
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Die Ananasminze (Mentha suaveolens variegata) hat weiß umrandete, runde Blätter. Sie wird ähnlich wie andere Minzarten und -sorten verwendet.

Ananasminze

Geschmack und Aroma

Im Gegensatz zur selben Pflanzenart gehörenden Apfelminze (Mentha suaveolens), die weder nach Apfel riecht noch schmeckt, kann man beim puren Verzehr von frischer Ananasminze ein leichtes Ananasaroma wahrnehmen. Ihr Geruch ist fruchtig, leicht minzig. Ananasminze ist in geringem Maße mentholhaltig. Am aromatischsten ist Ananasminze frisch gepflückt.

Verwendung

Die Blätter der Ananasminze werden sowohl frisch als auch getrocknet verwendet. Damit die Blätter nicht zerdrückt werden, sollte man sie nur grob hacken. Zubereitet werden mit Ananasminze vor allem Kräutertees. Aufgrund ihres geringen Mentholgehalts ist die Ananasminze auch für Salatsaucen, Suppen, Bowlen und Süßspeisen geeignet. Sie passt auch zu vielen Gerichten mit Minze aus dem arabisch-persischen Raum.

Beschaffung

Pflanzen der Ananasminze gibt es in allen gut sortierten Staudengärtnereien. Die Duft- und Zierpflanze wächst im Kübel, auf dem Balkon oder im Garten. Das Aroma ist fruchtiger, wenn die Ernte vor der Blüte erfolgt. Zum Trocknen geerntet wird die Ananasminze von Juli bis Oktober. Dabei wird die Ananasminze über dem Boden geschnitten. Im Handel sind getrocknete Ananasminze-Blätter kaum zu bekommen.

Lagerung

An einem kühlen Ort hält sich getrocknete Ananasminze in einem dunklen, verschließbaren Glas über mehrere Monate. Man kann sie auch in Öl oder Essig einlegen.
Frisch geerntete Ananasminze lagert man am besten stehend in etwas Wasser (oder eingewickelt in einem feuchten Tuch), vor Zugluft geschützt, im Kühlschrank. Bei regelmäßigem Wasserwechsel kann man Sie so 1-2 Wochen frisch halten.

Siehe auch

Andere Ausgaben