Zubereitung:Küchenthermometer

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
(Weitergeleitet von Zubereitung:Zuckerthermometer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden

Ein Küchenthermometer wird unter anderem in der Patisserie benötigt, da hier oft z.B. Zuckersirup oder Läuterzucker auf eine bestimmte Temperatur gebracht werden muss. Mit dem Zuckerthermometer, das beim Kochen des Zuckers in die Flüssigkeit getaucht wird, lässt sich so die richtige Temperatur genau kontrollieren. Auch bei der eigenen Joghurt- oder Käseherstellung ist ein solches Thermometer zweckmäßig. Die Milch sollte z.B. bei Joghurt auf einer konstanten Temperatur von 40 °C gehalten werden.

Für den Backofen wird manchmal ein Backofenthermometer benötigt, um die Temperatur des Ofens zu überwachen.

Ein Braten- oder Fleischthermometer wird verwendet, um die Kerntemperatur von Fleisch während des Garens im Backofen zu ermitteln. Der Temperaturfühler befindet sich in der Spitze eines Fühlerrohres, das in das Fleisch eingestochen wird. Sie soll sich etwa in der Mitte des Bratens befinden.

Ein Funk-Bratenthermometer ist zum Grillen ganz praktisch, weil man die Anzeige immer "am Mann" hat. Die Zielwerte der Kerntemperatur sind für die verschiedenen Fleischsorten einstellbar. Das Thermometer löst eine Ansage aus, wenn die Temperatur fast erreicht ist. Luxus pur, aber doch recht praktisch und natürlich sehr angenehm in der Anwendung.

Verschiedene Thermometer für die Küche

Andere Ausgaben