Zubereitung:Terrinenform

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
(Weitergeleitet von Zubereitung:Timbaleform)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden
Terrinenform
Timbaleform

Eine Terrine (von lat. terra = Erde) war ursprünglich eine Schüssel aus Tonerde. Später wurde der Begriff auf Speisen übertragen, die in einer Terrine zubereitet oder dargereicht wurden. Heute steht Terrine im allgemeinen Sprachgebrauch für eine Pastete ohne Teigkruste, aber mit Teigdeckel, die in einer Terrinenform im Wasserbad oder auch im Backofen gegart wurde.

Typische Terrinengerichte sind in der Kategorie Terrinen zu finden.

Timbale

Eine kleine Terrinenform als Näpfchen oder Becher ist die Timbale. Auch in diesem Fall steht der Ausdruck sowohl für das Gefäß als auch für das Gericht, das darin zubereitet wird.

Andere Ausgaben