Zubereitung:Quellen lassen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Quellen lassen ist das Einweichen von getrockneten Lebensmitteln (z.B. Reis, Linsen oder getrocknete Bohnen) vor der Zubereitung in Flüssigkeit.

Hierzu werden die einzuweichenden Lebensmittel in reichlich kaltem Wasser rund 24 Stunden eingelegt. Das Wasser muss deshalb reichlich sein, weil es durch die Lebensmittel aufgesogen wird. Daher sollte der Vorgang gelegentlich überprüft werden, damit die Lebensmittel nicht "trockenfallen".

Man kann die Lebensmittel auch während einer Zubereitung über Dampf oder bei geringer Hitze mit weiterer Flüssigkeitszufuhr vollsaugen (ausquellen, fertiggaren) lassen.

Andere Ausgaben