Zubereitung:Kneten

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Kneten nennt man die mechanische Bearbeitung von Teigen, die bei Weizenteigen zur Ausbildung der formwahrenden Glutenstränge führt. Bei Roggen- und anderen Teigen dient das Kneten nur der kompletten Vermischung der Zutaten und ist nach ein paar Minuten erledigt. Weizenteige müssen etwa sechs bis zehn Minuten mit der Maschine oder bis zu 15 Minuten und länger mit der Hand geknetet werden. Die benötigte Zeit ist allerdings von so vielen Faktoren abhängig, dass diese Zahlen nur Richtwerte sind. Der Zustand des Teiges kann mit dem Fenstertest überprüft werden.

Andere Ausgaben