Zubereitung:Käsetemperatur

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden
Käse auf einer Platte, richtige Temperatur

Will man tatsächlich eine Käseplatte zusammenstellen, muss man wissen, dass Käse erst bei Raumtemperatur seinen vollen Geschmack entfaltet. Man muss Käse zwar im Kühlschrank aufbewahren um Schimmelbildung zu verhindern, zum Essen sollte Käse aber Raumtemperatur haben.

Stellt man also eine Käseplatte zusammen, sollte man eine vorbereitete Käseplatte eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Erst wenn der Käse Raumtemperatur angenommen hat, kann er seinen vollständigen Geschmack entfalten und schmeckt erst jetzt nach seinem eigenständig Aroma, lecker und authentisch. In einem Menü kann also die Fingerformel dienen: Wenn man mit dem Essen (mit der Vorspeise) beginnt, dann muss der Käse aus dem Kühlschrank.

Man sollte den Käse schonend auf Temperatur bringen. Eine Stunde ohne Sonneneinstrahlung, möglichst abgedeckt bei Raumtemperatur reicht aus. Je kälter der Käse, umso weniger kommt sein Geschmack zur Geltung.

Andere Ausgaben