Zubereitung:Jakobsmuscheln küchenfertig vorbereiten

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Das Auslösen einer exklusiven, als Delikatesse geltenden Jakobsmuschel klingt schwer, ist es allerdings mit der richtigen Vorgangsweise keinesfalls. Um das begehrte aromatische und besonders zarte Fleisch aus der festen Schale der Jakobsmuschel zu lösen, muss man diese knacken. Dazu am besten wie folgt vorgehen:

  • Die Muscheln unter fließendem kalten Wasser abspülen.
  • Die Muschel mit der flachen Seite nach oben sehr gut festhalten und mit einem scharfen Messer den Schließmuskel an der flachen Innenseite durchschneiden.
  • Die flache Schale anheben und mit dem Messer das Fleisch zuerst entlang des grauen Mantelrandes abschneiden.
  • Nun das Muschelfleisch am Schließmuskel abschneiden.
  • Danach den Mantelrand und den dünnen Mantel vorsichtig vom Muskelfleisch, dem Nüsschen, und der Corail, dem Rogen, abziehen und sorgfältig abschneiden.
  • Zuletzt den orangenfarbigen Corail vom zarten Muskelfleisch trennen.
  • Beides unter Kaltwasser abspülen und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.
Andere Ausgaben