Zubereitung:Eierkäsesieb

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden

Ein Eiersieb gibt es in verschiedenen Größen. Sein Aussehen gleicht einer großen Tasse mit Löchern im Boden und an den Seiten. Seitlich ist ein Henkel angebracht. Es besteht aus Ton bzw. Westerwälder Keramik und ist häufig auf den Märkten im Kannenbäckerland und in Töpfereien im Westerwald erhältlich. Es ist glasiert und bemalt. Die Löcher dienen zum Ablaufen der Flüssigkeit des Westerwälder Eierkäs (Eierkuchen). Nach ein paar Stunden kann der Eierkäs dann gestürzt und in Scheiben geschnitten werden.

Andere Ausgaben