Zitronenlikör

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zitronenlikör
Zitronenlikör
Rezeptmenge für: 2–3 0,75 l Flaschen
Zeitbedarf: Durchziehzeit: 5 Wochen + Reifezeit: 4–5 Wochen + Zubereitung: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hier das Rezept für einen Zitronenlikör.

Zutaten

Weinbrand Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Cognac Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Armagnac Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Kornbrandwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Wodka Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Rum (40%) Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! oder
Arrak Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Mit einer Küchenbürste die Zitrone unter heißem, fließendem Wasser gut reinigen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  • Mit einem Sparschäler die Zitronenschale von vier Zitronen abschälen und in sehr kleine Teile zerschneiden.
  • Die Zitronen mit der Zitruspresse auspressen.
  • Saft, Vanillezucker, Zucker und Schale zusammen verrühren.
  • An einem hellen und warmen Ort (z.B. an der Fensterbank) den Likör 5 Wochen ziehen lassen.
  • Wöchentlich dreimal die Flaschen gut durchschütteln.
  • Vor dem Abfüllen durch eine Windel (Baumwolltuch) filtrieren lassen und in eine große Schüssel geben.
  • Die Flüssigkeit gut miteinander verrühren (alle Aromen der einzelnen Flaschen werden vermischt, somit bekommt jede Flasche ein ähnliches Aroma).
  • Dann wird mit einem Trichter die Flüssigkeit in Flaschen abgefüllt.
  • Nochmals 4 Wochen reifen lassen.
  • Kühl und dunkel lagern (z.B. Keller).

Likör zu

Varianten

Andere Ausgaben