Teufelskuchen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teufelskuchen
Teufelskuchen
Rezeptmenge für: 1 Blech
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Teufelskuchen ist ein sehr einfacher, aber sehr leckerer Schokoladenkuchen.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Margarine in der Pfanne schmelzen.
  • Während dessen Mehl, Natron, Zucker und Kakao in die Schüssel füllen und leicht vormischen.
  • Anschließend die Eier und Margarine dazu geben.
  • Mit Mixer gut durchmischen, anschließend die saure Sahne unterheben.
  • Den Teig auf das Blech verteilen, bei 200 °C (Umluft 180 °C 20 Minuten backen.
  • Anschließend den Kuchen mit Schokoguss überziehen und nach Geschmack verzieren.

Beilagen

Varianten

  • Meine bevorzugte Variante besteht aus hellen Guss mit bunten Streuseln oder Schokoraspeln
  • Zusätzlich einen Esslöffel Kaffeepulver unter den Teig rühren.
Andere Ausgaben