Teigwaren mit scharfer Thunfischsauce

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teigwaren mit scharfer Thunfischsauce
Teigwaren mit scharfer Thunfischsauce
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept Teigwaren mit scharfer Thunfischsauce entstammt einer portugiesischen Ansicht wie Teigwaren mit Thunfisch in Verbindung verschärft werden sollen, im wahrsten Sinne des Begriffs.

Zutaten

Teigwaren mit scharfer Thunfischsauce

weitere Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

1. Kochphase

  • Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Das Olivenöl im Topf erhitzen und das Gemüse für etwa 3 Minuten goldgelb anrösten lassen.
  • Das Tomatenmark zugeben und mitrösten lassen.

2. Kochphase

  • Mit wenig Wasser ablöschen.
  • Nach Belieben mit Piripiri würzen.
  • Die klein gehackte Petersilie, den Thymian sowie das Lorbeerblatt zugeben.
  • Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und in die Sauce einrühren.
  • Aufkochen lassen und für 15 Minuten köcheln.

3. Kochphase

  • Die vorgekochte Erbsen in den Topf geben.
  • Die Teigwaren in den Topf zur Sauce und nach Packungsanleitung bissfest mit kochen.
  • Das Gericht mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit frisch geriebenem Hartkäse bestreuen und mit Beilage nach Wahl sofort servieren.

Beilagen

Varianten

  • Die Geschmacksintensität kann zumindest durch andersartige Dosierungen der Gewürze und des Piripiris stark verändert werden. Zudem können etwa die Erbsen weggelassen werden, sollte man diese nicht mögen.
Andere Ausgaben