Shrimpscocktail

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shrimpscocktail
Shrimpscocktail
Rezeptmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: Zubereitung ca. 30 Minuten + Marinierzeit ab 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Shrimpscocktail ist ein richtiger Hingucker, wenn er richtig gemacht ist. Der Unterschied zwischen einen Shrimpscocktail und einen Shrimpssalat ist, dass der Cocktail in einer Cocktailschale angerichtet und die Cocktailsauce locker darüber gegeben wird. Der Salat wird fast genauso gemacht, nur dass die Cocktailsauce gleich untergehoben wird und es wird auf einer Platte oder einer Schüssel angerichtet.

Zutaten

Shrimpscocktail

Cocktailsauce

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Mit einem scharfen Messer die Orange bis auf das Fruchtfleisch vollkommen abschälen.
  • Die Orangenfilets aus den Spalten schneiden.
  • Die Äpfel, den Spargel sowie Campingons putzen bzw. waschen.
  • Apfel und Spargel schälen und mit den Pilzen in Würfel schneiden.
  • Die Shrimps kurz waschen und mit dem Obst bzw. dem Gemüse in einer Schüssel vermengen.
  • Die Mischung mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren und für mind. 1 Stunde gut durchziehen lassen.
  • Die Mayonnaise sowie das Ketchup nach Rezept zubereiten, den Meerrettich fein reiben und mit dem Cognac verrühren.
  • Mit Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer je nach Geschmack abschmecken.
  • Die Schlagsahne aufschlagen und locker unterheben.
  • Den Blattsalat in feine Streifen schneiden.
  • Das Cocktailglas zu ca. 14 damit füllen.
  • Darauf die marinierten Shrimps bis zur Hälfte drapieren.
  • Zum Abschluss die Cocktailsauce mit einem Löffel locker darüber geben je nach belieben ausgarnieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben