Schweinefilet mit Pflaumen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schweinefilet mit Pflaumen
Schweinefilet mit Pflaumen
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: mittel

Schweinefilet mit Pflaumen ist ein französisches Gericht mit der Note von Weinbrand, da es flambiert wird.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Pflaumen in etwas Wasser und 2 El Weinbrand in einem kleinen Topf ohne Deckel 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.
  • Die restliche Flüssigkeit abgießen.
  • Das Filet in 2 cm breite Streifen schneiden.
  • Salzen und Pfeffern.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Filetscheiben darin braten, bis sie durchgebraten sind.
  • Das kann portionsweise geschehen.
  • Wenn alle Filets gebraten sind, alles Fleisch in die Pfanne geben und die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Weinbrand in eine Kelle geben.
  • Erhitzen.
  • Anzünden.
  • Brennend über das Fleisch geben.
  • Die Pfanne wieder auf den Herd stellen.
  • Crème fraîche dazugeben und verrühren.
  • Die Sauce schön einkochen lassen, bis sie sämig ist.
  • Die Pflaumen dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben