Schneller Schokoladenkuchen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneller Schokoladenkuchen
Schneller Schokoladenkuchen
Rezeptmenge für: eine Springform
Zeitbedarf: Zubereitung:20 Minuten + 1 Stunde Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser Schnelle Schokoladenkuchen ist ein rasch zubereiteter Kuchen für den Kindergeburtstag oder andere Anlässe.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen und bereitstellen.
  • Das Wasser, den Schmand, Margarine oder Butter, den Zucker, den Vanillezucker, den Kakao sowie die Schokolade (in Stückchen) in einen Topf im Wasserbad geben und gelegentlich rühren, bis alles geschmolzen ist uns ich verbunden hat.
  • Die Masse in eine Rührschüssel geben und kurz abkühlen lassen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
  • Das Ei aufschlagen und mit dem Handrührer unterrühren, dann nach und nach das Mehl zugeben.
  • Den Teig in die Springform füllen und ca. 60 Minuten auf der mittleren Schiene bei 160 °C Umluft backen lassen.
  • Den Kuchen nach etwa der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.
  • Den Kuchen auskühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestreuen oder glasieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben