Sate Lilit

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sate Lilit
Sate Lilit
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Sate lilit ist ein Sate-Rezept von der Insel Bali. Ganz wichtig ist es hierbei, frischen Fisch und frische Garnelen zu verwenden, da Tiefkühlprodukte zu feucht sind.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Fisch und die Garnelen fein hacken.
  • Die Stiele und Kerne der Rawit entfernen.
  • Den Kurkuma schälen.
  • Rawit und Kurkuma in grobe Stücke schneiden und sie in einem Mörser zu einer feinen Paste zerreiben.
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack zufügen.
  • Die Kaffernlimettenblätter in hauchdünne Streifen schneiden.
  • Das Fisch-Garnelen-Gemisch mit der Gewürzpaste, den Kokosraspeln und dem Palmzucker zu einem kompakten Teig vermischen.
  • Aus jeweils einem Esslöffel Masse langförmige Bällchen formen und diese auf die Schaschlikspieße stecken.
  • Rund 5 Minuten über einem Holzkohlefeuer von allen Seiten gar und hellbraun werden lassen.
  • Ersatzweise kann man natürlich auch den Grill des Backofens verwenden.

Beilagen

Andere Ausgaben