Süße Knödel mit Kirschsauce

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Süße Knödel mit Kirschsauce
Süße Knödel mit Kirschsauce
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten Vorbereitung, 1 Stunde Ruhezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die süßen Knödel mit Kirschsauce sind ein einfaches, aber leckeres Dessert nicht nur für Kinder.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

Der Teig

  • Das Mehl in eine Schüssel geben, etwas Salz und die Hefe dazu geben und vermischen.
  • Milch dazu geben.
  • Margarine in einer Pfanne erhitzen und flüssig werden lassen.
  • Die Margarine zum Mehl geben.
  • Aus der Masse einen schönen Teig herstellen.
  • Den Teig abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig noch einmal gut kneten.

Fertigstellung

  • Aus dem Teig Klöße formen und noch etwas gehen lassen. Die Oberfläche sollte spannen.
  • Salzwasser in einem Topf erhitzen.
  • Die Klöße in das kochende Wasser geben und so lange ziehen lassen, bis sie durch und durch heiß sind.
  • Die Kirschen mit ihrem Saft in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Etwas Speisestärke hinzu geben, dass eine schöne dickflüssige Sauce entsteht.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen, dass sie leicht braun wird.
  • Die Klöße auf einem Teller anrichten.
  • Die brauner Butter über die Klöße geben.
  • Die Kirschsauce dazu anrichten.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben