Rote Linsensuppe

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rote Linsensuppe
Rote Linsensuppe
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bei dieser roten Linsensuppe handelt es sich um ein klassisches türkisches Rezept, welches schnell und einfach zubereitet ist und sehr schmackhaft ist.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
  • Die Möhre und die Zwiebeln in Würfel schneiden.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und die Möhre darin langsam andünsten (nach Geschmack Tomatenmark hinzugeben).
  • Die Linsen zugeben und kurz mitdünsten lassen.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen und kochen lassen bis kein Schaum mehr zu sehen ist (dieser entsteht durch die Linsen).
  • Danach zugedeckt bei kleiner Temperatur ca. 30 Minuten weiter köcheln lassen, bei Bedarf Gemüsebrühe dazugeben.
  • Alles mit einem Pürierstab zerkleinern und die Milch resp. die Sahne zugeben.
  • Nochmals aufkochen lassen und Piment und Cayennepfeffer zugeben.
  • Die Kräuter dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
  • Die Kürbiskerne mit ein wenig Sonnenblumenöl in einer heißen Bratpfanne knusprig braten.
  • Suppe auf Teller verteilen und mit den noch warmen Kürbiskernen bestreuen.

Beilagen

Varianten

  • Es kann etwas Ingwer mit angeschwitzt werden und anstatt Crème fraîche kann man Kokosmilch dazugeben.
  • Weitere leckere Rezepte rund um .
Andere Ausgaben