Rezepte-Wiki:Portal Cocktails

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cocktail
Willkommen im Portal Cocktails des Rezepte-Wiki

Dieses Portal widmet sich den Mischgetränken dieser Welt. Dabei geht es nicht nur um alkoholische Getränke, auch Mischgetränke ohne Alkohol sollen hier ihren Platz finden. Mitarbeit von allen Nutzern ist wie in jedem Portal gefragt. Eine Übersicht aller Cocktails enthält die Kategorie Cocktails. Man kann in diesem Portal schon rund 1300 Cocktails finden und es werden immer mehr. Dabei wird jeder Cocktail wie ein Rezept behandelt. Alle Rezepte sind, wie es im Rezepte-Wiki üblich ist, genau beschrieben. Was dem Portal noch fehlt sind schöne Fotos von den Cocktails. Bilder bitte einfach hochladen, wer will kann sie selber ins Rezept einbauen, wer es nicht will einfach nur hochladen, den Rest macht das Team schon. Danke im Voraus.

Wie der Name Cocktail entstanden ist, darum ranken sich eine Reihe von Sagen, von denen keine bestätigt ist. Der Begriff "Cocktail" heißt übersetzt soviel wie "Hahnenschwanz". Eine Theorie besagt, dass der Name Cocktail vom Schweif tupierter nicht reinrassiger Pferde stammt, die man in den USA in den 20er Jahren Cocktails nannte.

Es gibt eine ganze Reihe klassischer Cocktails, deren Rezept sich bis in die heutige Zeit gehalten hat. Aber es kommen immer mehr neue Cocktails dazu, die sich junge, innovative Barkeeper einfallen lassen haben. Die klassischen Cocktails sind aber die Getränke, die man kennen sollte. Wenn von Cocktails gesprochen wird, sind in der Regel die klassischen Cocktails gemeint.

Der Cocktail des Monats
Cosmopolitan.jpg
Der Cosmopolitan ist ein frischer, aromatischer Cocktail. Er zählt zu den Shortdrinks und stammt aus dem Jahr 1935. Die hier vorgestellte Variante ist die moderne Form, die seit 1990 populär ist in in vielen Bars genauso ausgeschenkt wird.
Cocktails allgemein
B 52.jpg

Was sind Cocktails?, Geschichte des Cocktails, Wie man Anfängerfehler vermeidet, Cocktailbar, Cocktailparty, Do it yourself Cocktailparty, Liste einfacher Cocktails, Liste klassischer Cocktails, Grundausstattung für Cocktails,

International Bartenders Association,
Klassifizierung von Cocktails
Bargeschirr.JPG
Hauptunterteilung

Alkoholfreie Cocktails, Aperitifs, Bowle, Classic Drinks, Digestifs, Dry Cocktails, Fancy Drinks, Fizzes, Kaffee, Longdrinks, Low-Alcohol Drinks, Medium Cocktails, Perlende Cocktails, Smoothies, Sours, Sweet Cocktails

Rezeptunterteilung

Caipis, Coladas, Collinses, Daiquiris, Eggnogs, Flips, Highballs, Hot-Drinks, Juleps, Kaffee, Martini-Cocktails, Shooter,

Shortdrinks
Cocktails nach Hauptzutaten
Maraschino

Absinth, Bier, Calvados, Cachaça, Gin, Korn, Kräuterlikör, Likör, Obstbrantwein, Ouzo, Pastis, Pernod, Sambuca, Sekt, Sherry, Tequila, Rum, Vermouth, Wein, Weinbrand, Whisky, Wodka

Das Wichtigste: Life is too short to drink cheap Drinks!

  • Der beste Cocktail ist nur so gut wie die schlechteste Zutat!
  • Wie beim Kochen entscheidet frische und hohe Qualität der einzelnen Zutat über den Geschmack der Cocktails.
Techniken
Margarita.jpg

Abseihen, Auffüllen, Rühren, Läuterzucker, Schichten, Shaken, Zerdrücken mit Holzstößel, Zerstoßenes Eis,

Zuckerrand oder Salzrand
Zubehör
Shooterglas

Für die Zubereitung

Barlöffel, Barmaß, Barmesser, Barschaufel, Bowlenei, Bowlenschale, Cocktailspieße, Eiseimer, Eiszange, Entsafter, Flaschenöffner, Ice-Crusher, Jigger, Korkenzieher, Mixer, Rührglas, Schnapsausgießer, Schneidebrett, Shaker, Stößel, Strainer, Stirrer, Trinkhalme, Zestenschneider, Zitruspresse

Gläser

Bierglas, Bowlenglas, Cocktailglas, Cocktailschale, Cognacschwenker, Eisglas, Highballglas, Longdrinkglas, Martiniglas, Schwenker, Sektglas, Sektschale, Shooterglas, Shortdrinkglas, Tumbler,

Weinglas
Zutaten
Kaffeelikör.jpg

Alkoholische Zutaten

Schnaps, Weinbrand, Whisky, Wodka und Co
Eine kleine Bar

Armagnac, Asbach Uralt, Bourbon Whisky, Brandy, Cachaça, Calvados, Cognac, Framboise, Gin, Grappa, Himbeer-Wodka, Kirschwasser, Korn, Mirabellengeist, Obstler, Pernod, Pfirsichbrand, Pimm's No 1, Pisco, Rum, Sambuca, Strohrum, Tequila, Vanille-Wodka, Wacholder, Weinbrand, Weizenkorn, Scotch Whisky, Whisky, Williams-Birnengeist, Wodka, Zuckerrohrschnaps

Kräuterlikör

Absinth, Angostura, Aperol, Bénédictine, Campari, Chartreuse, Fernet Branca, Galliano, Holunderblütenlikör, Jägermeister, Orange Bitter, Pisang Ambon, Strega, Suze

Likör

Amaretto, Amarula Cream, Anisette, Apfellikör, Apricot Brandy, Baileys, Bananenlikör, Batida de Coco, Blackberry Brandy, Blue Curaçao, Brombeerlikör, Cherry Brandy, Cointreau, Crème de Bananas, Crème de Cacao, Crème de Cassis, Crème de Menthe, Crème de Mure, Crème de Noyeaux, Crème de Violette, Curaçao Orange, Drambuie, Eierlikör, Edelkirsch Cream, Erdbeerlikör, Erdbeerlimes oder ein Fertigprodukt, Grand Marnier, Grüne-Banane-Likör, Himbeerlikör, Kaffeelikör, Kahlúa, Kirschlikör, Kiwilikör, Kokosnusslikör, Licor 43, Limettenlikör, Malibu, Mandarine Napoléon, Mandarinenlikör, Mangolikör, Maraschino, Melonenlikör, Midori, Mokkalikör, Mozartlikör, Parfait Amour, Peach Brandy, Pfefferminzlikör, Pfirsichlikör, Pisang Ambon, Schokoladenlikör, Schwedenpunsch, Slibowitz, Southern Comfort, Tia Maria, Triple Sec, Williams Christ, White Curaçao, Xuxu, Zitronenlikör

Wein und Co

Champagner, Chili-Met, Crémant, Ginger Wine, Lillet, Met, Noilly Prat, Portwein, Sekt, Sherry, Vermouth

Bier

Bier, Altbier, Weizenbier, Pilsener,

Nichtalkoholische Zutaten
Bitter Lemon.jpg
Säfte

Agavennektar Ananasnektar, Ananassaft, Apfelsaft, Bananennektar, Bananensaft, Cranberrynektar, Cranberrysaft, Grapefruitsaft, Guavensaft, Johannisbeernektar, Johannisbeersaft, Johannisbeersirup, Kirschsaft, Lime Juice oder Limettensaft, Mangosaft, Mangosirup, Maracujanektar, Maracujasaft, Kiwisaft, Orangensaft, Pfirsichnektar, Pfirsichsaft, Preiselbeersaft, Sauerkirschnektar, Tomatensaft, Traubensaft, Zitronensaft

Limonade

Bitter Lemon, Bitter Orange, Cola, Ginger Ale, Ginger Beer, Mineralwasser, Sodawasser, Tonic Water, Zitronenlimonade

Sirup

Ananassirup, alkoholfreier Blue Curaçao, Cocossirup, Cream of Coconut, Crème de Cacao, Erdbeersirup, Grenadine, Haselnusssirup, Kirschsirup, Kokosnusssirup, Läuterzucker, Limettensirup, Mandelsirup, Maracujasirup, Pistaziensirup, Pfefferminzsirup, Preiselbeersirup, Rohrzuckersirup, Schokoladensirup oder das entsprechende Fertigprodukt, Tamarindensirup, Vanillesirup oder ein Fertigprodukt, Zitronensirup, Zuckersirup

Milch

Crème Fraîche, Milch, Sahne,

Kaffee, Tee und Co

Pfefferminztee, Kaffee,

Eis, Sorbet und Co

Vanilleeis, Zitroneneis, Zitronensorbet

Sonstiges

Honig, Kokosnusscreme, Kokosmilch, Puderzucker, Rohrzucker

Gewürze

Muskat, Pfeffer, Salz, Selleriesalz oder Fertigprodukt, Tabascosauce, Worcestersauce, Zucker

Dekorationen
Ananas.jpg

Rosenblüten,

Früchte

Ananas, Ananasscheibe, Apfelscheibe, Banane, gefrorene Beeren, Cocktailkirschen, Erdbeere, Feigen, Früchtespießchen, Kirsche, Kiwi, Limettenscheibe, Mango, Maraschino-Kirsche, Olive, Orangenscheibe, Pfirsich, Physalis, Pistazienkerne, Puderzucker, Rosenblüte, Schokolade, Schokospäne, Stachelbeere, Staudensellerie, Sternfrucht, Weintrauben, Zitronenscheibe

Kräuter

Minze, Nelke, Zitronenmelisse

sonstiges

Chili, Eier, sowohl Eigelbe, Eiweiß oder ganze frische Eier. Salatgurke, Kakao, Olivenlake,

Honig,
Absinth

Umgangssprachlich ist "Cocktail" ein Synonym für alle gemixten Getränke. In der Barfachsprache ist er jedoch eine von über 30 Bargetränkegruppen. Er ist ein alkoholisches Getränk, das aus Spirituosen, Likören, Dessertweinen, Früchten, Fruchtsäften und Obers sowie Aromaten hergestellt wird. Er zählt mit Ausnahme der Sekt- und Champagnercocktails zur Gruppe der Shortdrinks. Cocktails haben daher einen Inhalt von 6 bis 8 cl. Der Cocktail läßt sich in folgende Kategorien unterteilen:

  • Pre-Dinner-Cocktails
  • After-Dinner-Cocktails
  • Sekt- oder Champagnercocktails

Die Begriffe Dry Cocktails, Medium Cocktails und Sweet Cocktails sind sehr gebräuchlich und auch auf Barkarten sehr häufig zu finden. Dry Cocktails sind jene Pre-dinner-Cocktails, die trocken sind. In die Gruppe der Medium Cocktails fallen die meisten der Cocktails, die es gibt. Die Sweet Cocktails sind gleichzusetzen mit der Gruppe der After-dinner-Cocktails.

Viel Spaß auf dem Portal Cocktails!



Inhalte weiterentwickeln

Mitarbeit, Fragen, Anregungen, Diskussion, Kritik, Beitragswünsche

Ungeschriebene Artikel
Hier können die Artikel eingetragen werden die noch zu schreiben sind. Rote Links sollten nur hier auftauchen und nicht in anderen Bereichen dieser Seite.
Überarbeitung notwendig
Was sind Cocktails?, Geschichte des Cocktails
Exzellente Artikel
Es existieren noch keine als exzellent ausgezeichneten Artikel zum Thema Cocktails.
Neue Artikel
Agua de Valencia 01.07. - Seljonij Lug 20.06. - Kermit 19.06. - Wodka Tonic 43 15.06. - Paloma 01.06. - Corretto-Brandy-Flip 01.06. - Nikolaschka 31.05. - Vodka-Nikolaschka 31.05. - Hot Nikolaschka 31.05. - Mitch Morgan 05.05. - Cape Codder 04.05 - Cervelle de Singe 03.05. - Yukiguni 03.05. - Caesar 02.05. - Ti-Punch 30.04 - Flaming Dr Pepper 30.04. - Appletini 26.04. - Kaffee in Flammen 22.04. - Bilch 22.04. - Moon River 21.04. - Blue Moon 20.04 - The Paradise Cocktail 20.04. - Tropical Gin Fizz 20.04. - Zurracapote 20.04. - Tinto de Verano 20.04. - Columbia 20.04. - The Marmelade Cocktail 20.04. - Hanky Panky 20.04. - Greyhound 20.04. - Bunny Hug 20.04. - Leap Frog 20.04. - Sweet Lady 12.04. - DJane Der B. 12.04 - Adios Motherfucker 12.04. - Kaffee mit Bananenlikör 10.04. - Café de Cuba 10.04.
Andere Ausgaben