Pizza-Party

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pizza-Party
Pizza-Party
Rezeptmenge für: 8–12 Personen
Zeitbedarf: Teig: 5–6 Stunden + Zubereitung: den ganzen Abend
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Jeder gestaltet seine individuelle Pizza. Mit einem Pizzastein im Backrohr gestaltet sich dieser Abend zu etwas …

Zutaten

Weitere mögliche Zutaten nach Geschmack

Kochgeschirr

Pizzastein

Zubereitung

Pizzaparty
Pizzaparty
  • Getränke kalt stellen.
  • Den Pizzateig ca. 5 Stunden im Voraus herstellen.
  • Die Pizzasauce ca. 2 Stunden im Voraus herstellen oder die passierten Tomaten leicht würzen und um ein Viertel einkochen lassen.
  • Die einzelnen Zutaten in Schüsseln verteilen und mit Folie abdecken.
  • Die Salatsaucen vorbereiten.
  • Das Backrohr 50 Minuten im Voraus auf 240–260 °C vorheizen.
  • Gekauftes Brot eventuell nochmals kurz aufbacken.
  • Die Salate frisch anrichten.

Beilagen

Resteverwertung

  • Sollten von dem Abend noch Teig und diverse Zutaten übrig bleiben, gegen Ende des Abends für den folgenden Tag eine schöne Calzone oder kleine gefüllte Teigtaschen (Pizzabrötchen) backen.
  • Hefeteig lässt sich gut einfrieren.

Varianten

Andere Ausgaben