Pastitsio

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pastitsio
Pastitsio
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 50 Minuten + Backzeit: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: mittel

Pastitsio (griechisch παστίτσιο) ist ein griechischer Nudelauflauf, der weit über Griechenland hinaus bekannt geworden ist. Dieses Gericht ähnelt einer Moussaka, wobei die Makkaroni die Kartoffeln und die Auberginen ersetzen. Auch mit der italienischen Lasagne hat dieses Gericht viele Gemeinsamkeiten.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Makkaroni nach Packungsanweisung kochen und abgießen.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen, fein würfeln und im heißen Olivenöl in einer großen Pfanne glasig dünsten.
  • Das Hackfleisch zugeben, zerkleinern und durchbraten.
  • Die Tomaten kleinschneiden und mit dem Saft und Tomatenmark unterrühren.
  • Mit Weißwein ablöschen und mit Zimt, Salz, Pfeffer und Piment würzen.
  • 15 bis 20 Minuten reduzieren, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
  • Die Béchamelsoße nach Anweisung zubereiten.
  • Die Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und mit dem Wiegemesser oder einem anderen scharfen Messer fein wiegen.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten, die Hälfte der Nudeln hineinschichten und mit 50 g Käse bestreuen.
  • Die Hackfleischmasse vom Herd nehmen, nochmal kräftig abschmecken, die Petersilie unterrühren und über die Makkaroni geben.
  • Die restlichen Nudeln darauf schichten und die Béchamelsoße gleichmäßig darüber verteilen.
  • Mit dem restlichen geriebenem Käse bestreuen und bei 200 °C Oberhitze ca. 40 Minuten backen.

Varianten

Blue star boxed.png

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war ein Rezept des Monats.

Exzellent.png

Exzellent.png   Dieses Rezept wurde in die Liste exzellenter Rezepte aufgenommen.
Andere Ausgaben