Panettone

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panettone
Panettone
Rezeptmenge für: 1 Panettone
Zeitbedarf: Zubereitung: 25 Minuten
Rastzeit: 2 Stunden
Backzeit: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Panettone ist eine mailänder Kuchenspezialität, die traditionell in der Weihnachtszeit verzehrt wird.

Zutaten

Panettone

Backform

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen bzw. abmessen und bereitstellen.
  • Das Backgitter auf die mittlere Schiene geben.
  • Die Form mit Butter einfetten.
  • Die Milch in einem Topf leicht erwärmen.
  • Die Butter in einem Butterpfännchen zum Schmelzen bringen.

Panettone

  • Die Hefe in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch und etwas Zucker verrühren.
  • In der Mitte des Mehls eine Kuhle frei schieben, die aufgelöste Hefe dort hineingeben und diese mit ein wenig Mehl bestäuben.
  • Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort 30 Minuten gehen lassen.
  • Nach dem ersten Gehen des Teigs, alle Zutaten gut vermengen, den Teig erneut mit einem Tuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Teig nochmals durchkneten.
  • Den Teig in die Form geben und erneut an einem warmen, zugfreien Ort 30 Minuten gehen lassen.
  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Die Panettone, mit Alufolie abgedeckt, in den heißen Ofen geben, die Temperatur auf 180 °C herunterschalten und 45 Minuten backen lassen.
  • Nach 20 Minuten Backzeit die Folie entfernen.
  • Den Kuchen auf einem Kuchen- oder Backgitter setzen und auskühlen lassen.

Lagerung

  • Das beste Aroma für den Panettone entwickelt sich etwa nach 2 Wochen.
  • Der Kuchen sollte in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben