Most-Rotkrautsuppe

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Most-Rotkrautsuppe
Most-Rotkrautsuppe
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Kochzeit: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mostsuppe mit Rotkraut ist ein altes Rezept aus der einfachen, bäuerlichen Schicht des Mühlviertels in Oberösterreich.

Zutaten

Garnitur

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Das Wurzelwerk in feine Würfel schneiden und in der Brühe bissfest kochen.
  • Die Zwiebeln pellen und in feine Würfel Schneiden.
  • Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel anrösten.
  • Mit Most ablöschen.
  • Das Rotkraut in feine Streifen schneiden oder hobeln und zum Most geben.
  • Mit der Wurzelwerkbrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe solange kochen, bis der Rotkohl weich ist.
  • Die Suppe im Mixer pürieren.
  • Mit Muskatnuss, Nelken, Piment, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Noch heiß auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Beilagen

Getränkeempfehlung

Varianten

Andere Ausgaben