Milchreis mit Orange

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milchreis mit Orange
Milchreis mit Orange
Rezeptmenge für: 2–4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vor langen Jahren hatte der Autor ein Hotel in Lenzerheide (CH) besucht. Nach der langen Anfahrt im Winter kam er hungrig und ermüdet am Nachmittag an. Da die Küche geschlossen war bot ihm der Ober einen Milchreis an. Das war eine ausgesprochen gute Empfehlung, an die er noch lange dachte. Später hat er versucht, den Milchreis nachzukochen, mit mäßigem Ergebnis. Vor einigen Wochen hat er durch Zufall eine Lösung gefunden. Das Ergebnis nachfolgend.

Zutaten

Variante 1

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Milch mit 2 EL Zucker, der Zimtstange und der aufgeschnittnen Vanillestange aufkochen.
  • Auf geringe Wärmezufuhr achten damit die Milch nicht überkocht.
  • Danach den Milchreis zuführen und mit dem Schneebesen unterrühren.
  • Etwa 25 Minuten weiter simmern lassen und gelegentlich umrühren.
  • Nach 25 Minuten den Reis von der Platte nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Zimtstange und die Vanillestangen heraus nehmen.
  • Beim Abkühlen verdickt der Milchreis zu einem steifen Brei.
  • Den Orangensaft mit dem Schneebesen unterrühren bis der Reisbrei eine geschmeidige Konsistenz annimmt.
  • Den Milchreis auf Teller verteilen.
  • Den restlichen Zucker mit dem gemahlenen Zimt vermischen und über den jetzt erkalteten Reis verstreuen.
  • Heißluftherd auf 250 °C vorheizen, ggf. auch den Herd auf Grillstufe schalten und zwischen 5 bis 10 Minuten die Teller in den Herd schieben.
  • Darauf achten, dass der Zucker karamellisiert aber nicht verbrennt.
  • Wenn alle Teller aus dem Ofen sind die Butter in eine heiße Pfanne geben und aufschäumen und leicht bräunen lassen.
  • Dann die flüssige Butter auf die Teller verteilen.
  • Kann warm oder kalt gegessen werden.

Beilagen

Varianten

  • Variante 1

Zimt, Zucker und Butter weglassen. Statt dessen je Teller 1 Pfirsichn aus der Dose in dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern mit dem Saft aus der Dose verteilen.

  • Variante 2

Das Zimtpulver weglassen und den Reis nur mit Zucker bestreuen bis eine geschlossen Schicht Zucker auf dem Reis liegt. Unverzüglich mit einem Gasbrenner den Zucker auf dem Reis zum Schmelzen bringen und solange der Wärme aussetzten bis der Zucker karamelisiert. Darüber dann die gebräunte Butter.

Andere Ausgaben