Möhren-Orangen-Suppe

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Möhren-Orangen-Suppe
Möhren-Orangen-Suppe
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Möhren-Orangen-Suppe ist eine nährreiche, spannend schmeckende Suppe. Falls sie mit einer Fleischeinlage erstellt wird, ist sie gut als Hauptgericht zu verwenden.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer schneiden und dann in Olivenöl andünsten.
  • Möhren und Kartoffel (geschält und klein geschnitten) dazutun, einige Minuten dünsten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer würzen. Mit Gemüsebrühe angießen und aufkochen.
  • Bei mittlerer Hitze in ca 20 min weich kochen.
  • Dann mit einem Mixstab pürieren. Kräuter-Creme-Fraiche und Mango-Chutney hinzufügen.
  • Evtl. Fleischeinlage und Kräuter hinzufügen.
  • Die Orange wie einen Apfel schälen, sodass auch die weiße Haut entfernt wird, Filets herausschneiden, den Saft dabei auffangen.
  • Orangenfilets auf Suppentellern verteilen.
  • Suppe abschmecken, mit etwas Orangensaft verfeinern, dann auf Teller verteilen.

Beilagen

  • Evtl. Fleischeinlage (Würstchen…)
  • Evtl. Tiefkühl-Kräuter (Basilikum, italienische Kräuter…)
  • Brot
Andere Ausgaben