Kayseri Mantisi

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kayseri Mantisi
Kayseri Mantisi
Rezeptmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kayseri Mantisi sind türkische Tortellini, die pikant mit Knoblauch-Joghurt gereicht werden.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Das Salzwasser zum Kochen bringen
  • Margarine und Tomatenmark zugeben und umrühren bis sich beides vollständig aufgelöst hat, Hitze etwas reduzieren.
  • Die Kayseri Mantisi zugeben und entsprechend der Anleitung etwa 8–10 Minuten sieden lassen.
  • Inzwischen den Joghurt in eine Schüssel geben, die Knoblauchzehe abziehen und mit der Knoblauchpresse in den Joghurt pressen.
  • Den Joghurt mit einem Löffel durchrühren, bis sich der Knoblauch verteilt hat und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen und Paprika dazugeben, alles nussig anbräunen.
  • Die Kayseri Mantisi über ein Sieb geben, abtropfen lassen, auf Teller geben, den Joghurt darüber geben und mit Paprika-Butter übergießen.

Beilagen

Varianten

  • Den Joghurt mit fein gewürfeltem bzw. zerdrücktem in Salzlake eingelegtem Weichkäse versetzen.
Andere Ausgaben