Kategorie Diskussion:Vegetarische Rezepte

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • räusper*

Also diese Präambel ist ja wohl alles Andere als neutral

Also, da muss ich zustimmen. Das sollte mal überarbeitet werden und neutraler beschrieben werden. Ich bin auch kein Vegetarier, aber das sollte man jedem selbst überlassen, ob und aus welchen (verschiedenen) Gründen jemand Fleisch ist oder nicht! Gruß --Andreas 08:57, 25. Feb. 2008 (CET)

Könnte man nicht einfach den sehr übersichtlich und auch distanziert verfassten Artikel von wikipedia hierhin kopieren (auch wenn er an einigen Stellen noch überarbeitet werden muss)? http://de.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus Das Wort "Vegetaristik" gibt es m.E. gar nicht!! Natürlich macht es Sinn auch über die Gefahren von Veganismus zu informieren, es ist aber überhaupt die Frage, ob man in solch einem Forum Debatten über Sinn und Unsinn von Vegetarismus führen muss?! Gruß, Vera

  • „Vegetarisch ist eine Speise wenn sie unter Verzicht auf fleischliche Zutaten hergestellt wurde.“
    Hier verbreitet wohl ein „Allesfresser“ sein Unwissen in Verbindung mit persönlichen politischen Ansichten. Vegetarier mit jüdischer Religion (Koscher) in einen Topf zu werfen, ist gänzlich unpassend. Vegetarismus (!) als Religion hinzustellen, zeugt von Dummheit - es sind doch die Religionen, welche den Menschen das (andere) Tier im Namen Gottes zum Fraß vorwerfen.
    Vegetarier sollen überwiegend intelligenter als o. g. sein, deshalb fallen sie auch nicht auf so ein pseudowissenschaftliches Gebrabbel wie Jodmangel bei Kleinkindern herein - im Gegenteil, man muss sich schon anstrengen um Jodmangel überhaupt herbeizuführen. Eine Bereitschaft zur Einsicht in die Zusammenhänge menschlicher Ernährung sollte aber zumindest vorhanden sein. „Mastvieh“ gibt es genug. In unseren gemäßigten Gefilden gibt es keinen sachlichen Grund, Tiere zu essen; wir leben hier nicht nördlich der Baumgrenze.
    Es gibt auch Vegetarier, die z. B. Leder oder Kosmetika auf Basis tierischer Herkunft / Forschung grundsätzlich ablehnen, ohne sich deswegen zum achtenswerten Veganer zu verbessern. Das eine Gruppe von Menschen die rassistischen Gesetze für sich ablehnt und deswegen als „Militant“ gilt, gehört gehört aber nicht hier her.
    Die Einleitung als ganzes ist einfach völlig daneben, ein schlichter Link, wie oben bereits gesagt, reicht (derzeit?) aus, um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen. -- MfG 80.142.227.163 18:00, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Hab mal versucht, die Präambel durch eine neutrale Definition zu ersetzen. Ich denke, daraus kann man mehr machen, als aus dem vorherigen Text. -- Sebastian 12:02, 14. Jun. 2008 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Unterkategorien

Hallo, ich stöber hier echt gern nach vegetarischen Rezepten. Aber wäre es nicht irgendwie praktischer, wenn man gezielter stöbern könnte, statt von so einer langen Liste erschlagen zu werden? Z. B. wenn man eine vegetarische Suppe sucht, dass man schneller zum Zeil kommt? Ließe sich so etwas realisieren? Wenn ja, wie? Bei Bedarf helfe ich gerne mit... ^^ Gruß, --Sirius 13:50, 3. Okt. 2008 (CEST)

Servus Sirius, im Prinzip ja, was du oben schriebst wird wirklich langsam zu einem Problem. Ich richte erst einmal eine [[Kategorie:Vegetarische Suppen]] ein. Dann müsste man systematisch alle Suppen aus der [[Kategorie:Suppen]] durchgehen, du darfst gerne mitwursteln :-). Gruß --Andy 14:13, 3. Okt. 2008 (CEST)
Wie wäre es wir richten die Unterkategorie "Vegan" ein und verschieben alles was da rein passt? --Mojoaxel 09:36, 11. Mär. 2010 (UTC)
Das geht leider nicht so einfach, da die Rezepte über die Vorlage Rezept einsortiert werden. Da müsste die Vorlage erweitert werden. Gruß, --Andreas 09:55, 11. Mär. 2010 (UTC)

Laut aktueller Ansicht gibts angeblich 3 Subkategorien. Ich kann sie aber nicht sehen. Was wären das für welche? Aus der Kategorie:Vegetarische Suppen scheint auch nichts geworden zu sein? Es wäre auf jeden Fall hilfreich, wenn die über 3800 Rezepte unter vegetarische Rezepte, besser unterteilt werden können. -- Udine 21:00, 20. Feb. 2011 (UTC)

Moiners Udine! an den katekorien wird immer gearbeitet, wir haben z. B. gerade alle Cocktails aus der Vegetarierkategorie entfernt. Die Unterkatekorien (Suppe etc.) findest Du auf der vorletzten Seite. Suboptimal, ich weiß… Es wäre nicht schwer etwas zu programmieren, das Vegetarische Rezepte kategorisiert. Ich könnte z. B. gucken: Bist du in der Kategorie vegetarisch und in der Kategorie Auflauf? Dann komme auch in die Kategorie vegetarischer Auflauf. So einen Umbau würde ich aber nicht übers Knie brechen und erstmal am Küchentisch besprechen. Gute Nacht -- NikiWiki 22:53, 20. Feb. 2011 (UTC)

Vegetarisch oder nicht?

Sind z.B. Suppen, bei deren Zubereitung tierisches Fett (z.B. Schmalz) , aber kein Fleisch, keine Wurst o.ä. verwendet wird, noch als vegetarisch zu bezeichnen? -- CTHOE 11:49, 8. Mai 2010 (UTC)

* Tierische Direktfette wie Schmalz oder Talg sind per definitionem ebenso unvegetarisch wie Muskelgewebe (Fleisch), da ihre Gewinnung ebenfalls direkt aus dem toten Tierkörper geschieht. Gerichte mit Schmalz gehören also ebensowenig in diese Kategorie wie Suppen, die als Grundlage Fleisch-, Knochen- oder talghaltige Instantbouillon verwenden.
*Bei Milchfetten (z.B. Butter oder Butterschmalz) sieht die Sache anders aus: Wenngleich "Hardcore-Vegetarier" Milchfette ebenso ablehnen würden, enthält die Hauptkategorie Ovo-Lacto-vegetarische Rezepte, das heißt Eier und Milchprodukte sind erlaubt.
Also zusammenfassend:
* Fleisch, Knochenbouillon, Schmalz oder Talg --> nicht vegetarisch
* Eier, Milchfette und Milchprodukte --> vegetarisch in der Hauptkategorie
* Nichts von alledem enthalten --> das Gericht gehört in die Kategorie "Vegane Rezepte"
Hab die Defintion mal entsprechend ergänzt. -- Sebastian 16:20, 13. Jun. 2010 (UTC)
Vorschlag, wenn auch etwas spät: Diese Definition in den Artikel dieser Disk schreiben. --Claus 21:44, 10. Jun. 2012 (UTC)

Unterkategorien II

Schönen guten Abend allerseits!

Ich habe angefangen einfache Unterkategorien in den vegetarischen Rezepten anzulegen. Die Unterkategorien sind im Prinzip Kopien der nicht-vegetarischen Varianten. Beispielhaft für die „vegetarischen Vorspeisen“ habe ich folgendes durchgeführt:

  1. Nimm alle Artikel, die in der Kategorie „Vorspeise“ und „Vegetarisch“ sind.
  2. Ziehe alle Artikel ab, die in der Kategorie „Suppe“ oder „Salat“ liegen.
  3. Füge den Rezepten die Kategorie „vegetarische Vorspeise“ hinzu.

Tendenziell möchte ich dahin kommen, dass die Vorlage Rezept nicht mehr automatisch in die Kategorie „Vegetarisch“ einfügt (das kan ein Bot machen), so dass wir die Chance bekommen vegetarische Rezepte besser zu kategorisieren. Am einfachsten ließe sich das meiner Meinung nach bewerkstelligen, indem man die Unterkategorien von „vegetarische Rezepte“ jeweils der Kategorie „vegetarische Rezepte“ und der entsprechenden Kategorie aus dem Rezeptbaum hinzufügt, also z. B. „Vegetarische Vorspeise“ in „Vegetarische Rezepte“ und „Vorspeisen“.

Mit Gruß -- Niki 15:43, 4. Dez. 2011 (UTC)

Das ist der Weg! Gruss --Maik 16:08, 4. Dez. 2011 (UTC)

Frage

Hallo, Niki, warum hast Du den „Religiös motivierter Vegetarismus“ entfernt? --Claus 17:23, 8. Dez. 2012 (UTC)

Weil er sich nicht anhand einer Ernährungsgewohnheit beschreiben lässt und deshalb nicht in die Aufzählung passt. Mit Gruß -- NikiWiki (Diskussion) 17:23, 13. Mär. 2013 (CET)

Noch ne Frage

Bei der Unter-Kategorisierung der vegetarischen Rezepte sind mir Seiten aufgefallen, die Getränke enthalten mit der Vorlage Rezept. Dadurch erfolgt natürlich die automatische Zuweisung zur Kategorie:Vegetarische Rezepte. Ich glaube, das ist nicht so gewollt. Besser wäre vermutlich, die Vorlage Getränk zu nehmen. Zumindest wird dadurch vermieden, das Getränk als vegetarisch zu kategorisieren. Ich werde mich mal dran begeben, die Rezept-Getränke in Getränk-Getränke zu ändern. --CTHOE (Diskussion) 15:47, 13. Mär. 2013 (CET)

Wie ich soeben feststellte, unterscheiden sich die beiden Vorlagen äußerlich nur durch ihren Namen. Somit wäre ein Bot vermutlich die einfachste Lösung: Alle Seiten in der Kategorie:Getränke aufrufen und dort in der Vorlage den Titel austauschen in "Getränk". --CTHOE (Diskussion) 16:12, 13. Mär. 2013 (CET)
Die Vorlage „Getränk“ sortiert auch nicht in die vegetarischen Rezepte ein. Ich kümmere mich spätestens am WoE um die Getränke. -- NikiWiki (Diskussion) 17:23, 13. Mär. 2013 (CET)
Andere Ausgaben