Kategorie:Mürbeteig

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein frisch hergestellter Mürbeteig

Mürbeteig oder auch Mürbteig wird hauptsächlich für Kekse, Gebäck und Tortenböden verwendet. Für das Grundrezept werden in der Regel drei Gewichtsanteile Mehl, zwei Teile kalte, in kleine Würfel geschnittenen Butter und ein Teil Zucker verwendet (1–2–3-Teig). Eine Prise Salz sollte immer dem Teig zugegeben werden. Zusätzlich kann ein Ei verwendet werden.

Alle Zutaten zu einem Haufen anhäufen. Der Teig wird leicht verknetet oder auch mit einem Messer gehackt. Die Zutaten dürfen nicht stark und nicht zu lange verknetet (siehe brandiger Teig), sondern nur locker vermischt werden. Vor der weiteren Verarbeitung, den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Das besondere am Mürbeteig ist, dass keine Treibmittel verwendet werden, also kein Backpulver oder Hefe. Aber auch hier gibt es Ausnahmen. Oftmals ist es keine schlechte Idee, wenn man den Mürbeteig am Tag vor seiner Weiterverarbeitung herstellt und ihn sogar über Nacht im Kühlschrank rasten lässt.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

Medien in der Kategorie „Mürbeteig“

Es werden 2 von insgesamt 2 Dateien in dieser Kategorie angezeigt:

Andere Ausgaben