Käsetaler

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Käsetaler
Käsetaler
Rezeptmenge für: 40 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Käsetaler sind herzhafte Kekse für die Party oder für den Fernsehabend, wenn es mal keine Chips sein sollen.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Backpapier für zwei Bleche zuschneiden.
  • Mehl in eine Schüssel sieben, den Käse darüber reiben und vorsichtig mischen.
  • Die Butter in Flocken darüber geben und alles zu einem krümeligen Teig kneten.
  • Das Eigelb dazu geben und einarbeiten (nun sollte der Teig glatt sein).
  • Abgedeckt eine halbe Stunde kalt stellen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (5 mm) ausrollen.
  • Mit einer Ausstechform runde Kekse ausstechen (5 cm Durchmesser)
  • Die Taler auf dem Backpapier verteilen und mit den Sesamkörnern bestreuen.
  • Die Körner leicht andrücken.
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Taler im Ofen rund 20 Minuten backen, bis sie hellbraun sind.
  • Abkühlen lassen.

Beilagen

Varianten

  • Man kann auch anderen würzigen Hartkäse verwenden.
Andere Ausgaben