Himbeersahne

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Himbeersahne
Himbeersahne
Rezeptmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Kaltstellen Rührgefäß: 1 Stunde + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Warum immer nur Schlagsahne. Ebenso eine ideale, luftige Himbeersahne oder eine sehr feine Tortenfüllung, zum Bestreichen von Biskuitböden und zum Füllen, Gestalten und Dekorieren von Torten.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Das Rührgefäß für etwa 1 Stunde in die Tiefkühle legen (je kälter das Gefäß, desto schneller zieht die Sahne an).
  • Die tiefgekühlten Himbeeren auftauen lassen oder die frischen Früchte verlesen.
  • Die Himbeeren in eine Schüssel geben, mit einem Mixer zerkleinern und das Fruchtmus durch ein Feinsieb in eine Schüssel streichen.
  • Die kalte Schlagsahne in das Rührgefäß geben, mit dem Rührgerät bei mittlerer Stufe etwa 1 Minute lang cremig schlagen, erst dann den Zucker, das Sahnesteif und das Früchtemus hinzugeben.
  • Die Sahne weitere 2–3 Minuten steif schlagen (nicht zu lange, sonst trennt sich die Sahne in Butter und Molke).

Anmerkung

  • Vor dem Gebrauch, sollte die Schlagsahne immer in einem Eisschrank kühl gehalten werden.

Beilage zu

Varianten

  • Zusätzlich 1 Pck Vanillezucker unter die Sahne schlagen.
  • Zusätzliche ganze Früchte unter die fertige Himbeersahne heben.
  • 1 Spritzer Himbeergeist Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! unter die fertige Himbeersahne heben.
  • Weitere leckere Schlagsahne Rezepte
Andere Ausgaben