Grießsuppe

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grießsuppe
Grießsuppe
Rezeptmenge für: 2–4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Grießsuppe ist eine sehr einfache und schnell angerichtete Suppe, die vor allem als Vorspeise serviert wird. In Süddeutschland wird sie auch zu Zwiebelkuchen gereicht.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Grieß abwiegen und die Brühe abmessen.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen.
  • Den Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren goldgelb rösten.
  • Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Suppe aufkochen lassen.
  • Die Suppe unter Rühren für mindestens fünf Minuten köcheln lassen
  • Sobald die Suppe eine leicht sämige Konsistenz angenommen hat, den Topf von der Herdplatte nehmen.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer sowie frisch geriebenem Muskat abschmecken.
  • Die Suppe sofort noch heiß in vorgewärmten Tellern oder Suppentassen anrichten und eventuell mit frischer, glatter Petersilie garniert servieren.

Hinweis

Die Suppe auf jeden Fall auf den Punkt zubereiten und sofort servieren, da der Grieß beim Abkühlen fest und klumpig wird.

Varianten

Andere Ausgaben