Giotto-Torte

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giotto-Torte
Giotto-Torte
Rezeptmenge für: 1 Springform vom 28cm Ø
Zeitbedarf: 40 Minuten Zubereitungszeit; 30 Minuten Backzeit; 15 Minuten zum Abkühlen
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Diese Torte macht echt Eindruck!

Zutaten

Für den Teig:

Für die Füllung:

Für die Ganierung:

Außerdem:

  • Fett für die Form

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Aus den Teigzutaten eine lockere Masse rühren.
  • Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 160°) 30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Giotto-Kugeln zerstoßen und unter die Sahne heben. Anschließend die Sahne auf dem Kuchenboden verteilen.
  • Für die Garnierung die Haselnüsse grob hacken, ohne Fett in einer Pfanne unter Wenden leicht anrösten und den rand der Torte damit bestreuen.
  • Die Giotto-Kugeln vorsichtig halbieren, die Pfirsiche in schmale Streifen schneiden und die Torte mit beidem verzieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben