Geschmorter, gratinierter Fenchel mit Tomaten-Mozzarellahaube

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschmorter, gratinierter Fenchel mit Tomaten-Mozzarellahaube
Geschmorter, gratinierter Fenchel mit Tomaten-Mozzarellahaube
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Schmorzeit: ca. 15 Minuten + Gratinierzeit: ca. 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gesund, grün-weiß und mit dem Geschmack, der an Hustenbonbons erinnert. Der Fenchel, nicht jedermanns Sache aber richtig zubereitet ein wahrer Genuss. Als Geschmorter gratinierter Fenchel mit Tomaten-Mozzarellahaube' kredenzt lässt sich der ein oder andere vielleicht ja doch noch zu dem Knollengemüse bekehren und er entdeckt die geschmackliche Vielfalt.

Zutaten

weitere Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Den Fenchel waschen, putzen und das Fenchelgrün abschneiden.
  • Die Fenchelknollen vierteln.
  • Das Grün für die Garnitur fein hacken und beiseite stellen.
  • Die Speckscheiben in feine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel, Karotte sowie die gelbe Rübe schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und mit dem Messerrücken an drücken.

geschmorter Fenchel mit Mozzarellahaube

  • Das Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 180 °C vorheizen.
  • Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel-, Karotten-, gelbe Rüben-, die Hälfte der Speckwürfel sowie den Knoblauch kräftig anrösten.
  • Den Fenchel einlegen und für 2 Minuten mitbraten lassen.
  • Dann mit der Brühe aufgießen und den Sud mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Das Gemüse abdecken und auf mittlerer Schiene im vorgeheiztem Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze mit 180 °C für etwa 10 bis 15 Minuten weich schmoren.
  • In der Zwischenzeiten reichlich Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Tomaten waschen und oben kreuzweise einschneiden.
  • Dann für etwa 30 Sekunden im kochenden Wasser blanchieren, aus dem Wasser heben und sofort in Eiswasser abschrecken.
  • Die Tomaten schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Auflaufform mit etwas Butter ausfetten.

Fertigstellung

  • Ist der Fenchel weich die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und den Fenchel aus dem Sud heben.
  • Das Backrohr auf Grillfunktion Grillfunktion und 250 °C schalten.
  • Die Fenchelstücke jeweils zwei Viertel nebeneinander in die gebutterte Auflaufform setzten.
  • In die Mitte der beiden Stücke Tomatenwürfel verteilen und den restlichen Speckwürfeln darüber streuen.
  • Das Gemüse mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit dem Mozzarellascheiben belegen.
  • Im heißen Backrohr unter Grill goldbraun gratinieren.
  • Das fertige Gericht auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Fenchelgrün garnieren und mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen

Als Beilage zu

Varianten

Andere Ausgaben