Geschmorte Lammstelze auf Kartoffelcreme mit Speckbohnen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschmorte Lammstelze auf Kartoffelcreme mit Speckbohnen
Geschmorte Lammstelze auf Kartoffelcreme mit Speckbohnen
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 12 Stunde + Bratzeit: ca. 20 Minuten + Schmorzeit: ca. 1 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: mittel

Ein Braten, wie er aus einem Haubenlokal kommen könnte. Die geschmorte Lammstelze auf Kartoffelcreme mit Speckbohnen ist ein ideales Frühlingsgericht zu allen Festlichkeiten.

Zutaten

Beilagen

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Die Lammstelze unter kaltem Wasser waschen, gut trocken tupfen und von Sehnen sowie grobem Fett befreien. (Siehe auch parieren).
  • Den Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Die Karotte schälen, die beiden Enden entfernen und in feine Würfel schneiden.
  • Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
  • Den Thymian sowie Rosmarin waschen und gut trocken schütteln.

Geschmorte Lammstelze

  • Die vorbereitete Lammstelze rundum mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Einen Bräter erhitzen und das Olivenöl darin heiß werden lassen.
  • Die Lammstelze einlegen und von allen Seiten her kräftig anbraten.
  • Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen.
  • Die Speckwürfel im Bratenrückstand bei kleiner Hitze auslassen.
  • Den Sellerie, Knoblauch sowie die Karotten zugeben und für etwa fünf Minuten kräftig anrösten.
  • Mit dem Tomatenmark tomatisieren und kurz mitrösten lassen.
  • Die Thymian- sowie Rosmarinzweige zugeben und das Gemüse mit dem Rotwein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren.
  • Den Zucker zugeben und das Gemüse mit dem Lammfond ablöschen.
  • Die Stelzen wieder einlegen und mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze für etwa eine Stunde weich schmoren.
  • Ist das Fleisch weich und fällt beinahe von selber vom Knochen die Stelzen aus der Sauce heben.
  • In Aluminiumfolie einwickeln, entspannen lassen und warm stellen.
  • Während die Lammstelze schmort die Beilagen zubereiten.

Sauce

Fertigstellung

  • Die Kartoffelcreme auf vorgewärmten Tellern in der Mitte anrichten.
  • Auf der Kartoffelcreme jeweils eine kleine Lammhinterstelze drapieren.
  • Die Speckbohnen daneben anrichten und mit der Sauce umgießen.
  • Das Gericht mit etwas frischem Thymian garnieren und sofort noch heiß servieren.

Getränkeempfehlung

  • Sehr gut eignet sich ein guter Burgunder Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! (optional) oder junger, milder Rose Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! (optional).
  • Bier Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! (optional)

Beilagen

Varianten

Blue star boxed.png

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war ein Rezept des Monats.
Andere Ausgaben