Gebratener grüner Spargel im Speckmantel

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebratener grüner Spargel im Speckmantel
Gebratener grüner Spargel im Speckmantel
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Bratzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine sehr schmackhafte und saftige Variante, grünen Spargel zuzubereiten ist es, diesen mit Bauchspeck zu umwickeln. Als gebratener Spargel im Speckmantel ein köstliches Gericht zur Spargelzeit.

Zutaten

gebratener Spargel im Speckmantel

weitere Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Spargel gut waschen, trocken tupfen und die unteren eventuell holzigen Enden bis zum saftigen Teil abschneiden.
  • Dann die Stangen im unteren Drittel schälen.
  • Jede Spargelstange mit einer dünnen Scheibe Bauchspeck umwickeln.
  • Den Rosmarin waschen, gut trocken schütteln und die Nadeln abstreifen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstangen darin bei mittlerer Temperatur rundum anbraten.
  • Dann den Spargel mit Pfeffer würzen und für etwa 10 Minuten weiterbraten, bis der Speck goldbraun, kross ist und der Spargel bissfest ist.
  • Den Rosmarin zugeben, die Pfanne mit Aluminiumfolie abdecken und am besten im Backrohr warm stellen.
  • Zum Servieren den Spargel portionsweise auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Darauf je nach Lust und Laune etwa eine Fleischschnitte oder Fisch drapieren.
  • Mit frischer Petersilie oder anderen Kräutern garnieren, nochmals mit Pfeffer würzen und sofort noch heiß zur Beilage nach Wahl servieren.

Beilage zu

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben