Gebackenes Eis

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebackenes Eis
Gebackenes Eis
Rezeptmenge für: ca. 50 Stück
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: mittel

So ungewöhnlich es auch erscheinen mag, Eis lässt sich backen, ja sogar im Sommer im Kugelgrill zubereiten. Ein einfaches, aber immer wieder ankommendes Rezept.

Zutaten

Teig

weitere Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Eiskugeln ausstechen und im Tiefkühlfach so kalt wie möglich einfrieren (am besten schon am Vortag).
  • Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und das Mehl unterrühren.
  • Eiweiß mit dem Salz und dem Zucker zu steifen Eischnee schlagen. (Überkopfprobe)
  • Das Eiweiß unter die Eigelbmasse heben
  • Eis aus dem Tiefkühler nehmen und mittels einer Gabel durch den Teig ziehen.
  • Sofort in die bereit vorgeheizte Friteuse (180 °C) geben und goldgelb ausbacken (Höchst mögliche Temperatur wählen), und gleich servieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben