Filet in Kräuterbutter

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filet in Kräuterbutter
Filet in Kräuterbutter
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 70 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wenn der Frühling kommt, dann macht man auch immer gerne etwas Besonderes zu Essen. Da kommt das Rezept Filet in Kräuterbutter gerade richtig. Da merkt man das Besondere der Jahreszeit.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Die Tomaten waschen und trocknen.
  • Das Filet waschen und trocknen, mit Bacon umwickeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Das Fleisch von allen Seiten anbraten.
  • Die Tomaten dazu geben und kurz mit braten lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eine Auflaufform einfetten.
  • Das Filet in die Form geben.

Fertigstellung

  • Die Zwiebel in die Pfanne geben und glasig dünsten.
  • Mehl darüber geben und anschwitzen.
  • 14 Wasser, die Sahne und die Brühe dazu geben und verrühren.
  • Alles 5 Minuten köcheln lassen.
  • Das Basilikum waschen und trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Einige schöne Blätter zur Garnitur übrig lassen.
  • Das Basilikum in die Sauce geben.
  • Die Sauce mäßig pikant abschmecken.
  • Die Sauce über das Fleisch geben.
  • Die Kräuterbutter in Scheiben schneiden.
  • Die Butter über dem Fleisch verteilen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Das Fleisch im Ofen ca. 25 Minuten braten.
  • Auf einer Platte anrichten.
  • Mit dem Rest Basilikum garnieren.

Beilagen

  • Kartoffeln aller Art, am besten geröstet.
  • Ein frischer, grüner Salat.

Varianten

Andere Ausgaben