Exotisches Gulasch nach Großmutters Art (Rimpf)

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Exotisches Gulasch nach Großmutters Art (Rimpf)
Exotisches Gulasch nach Großmutters Art (Rimpf)
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 3 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: mittel

Es handelt sich bei Rimpf um ein Rezept aus der Rezeptesammlung meiner leider verstorbenen Großmutter. Der Name stammt angeblich sogar aus der Kindheit meiner Großmutter. Ihr kleiner Bruder lernte damals seine ersten Worte und sagte noch nichts außer ja, nein, Mama und Papa. Beim Servieren dieses Gulasch soll er "Rimpf" gesagt und so sein fünftes Wort gelernt und den Namen geschaffen haben.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Das Fleisch zusammen mit dem Paprika scharf anbraten.
  • Mit dem Wein ablöschen und kurz einkochen lassen.
  • Danach Wasser, Gewürze und andere Zutaten hinzugeben.
  • Aufkochen lassen.
  • Das ganze ca. 2,5 Stunden köcheln lassen.
  • Am Ende der Kochzeit das Gericht noch einmal mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zitronensaft abschmecken.

Beilagen

Varianten

  • Zusätzlich etwas Butter unterheben.
Andere Ausgaben