Endiviensalat mit Spaghetti

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endiviensalat mit Spaghetti
Endiviensalat mit Spaghetti
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Rezept macht mehr aus dem Endiviensalat, den ich persönlich vorher nur in der Variante mit wässriger, süßlicher Salatsoße kannte. Statt Endivien lässt sich auch Radicchio oder Zuckerhutsalat verwenden.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Endiviensalat putzen, (halbieren) und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln pellen und würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden.
  • In der Zwischenzeit Nudelwasser aufsetzten.
  • Die Butter und das Olivenöl in einem großen Topf zerlassen. Zwiebeln und Speck zugeben und glasig werden lassen. Die Chilischote entkernen und als Ganzes dazugeben.
  • Spaghetti im vorbereiteten gesalzenen Kochwasser garen; nach angegebener Kochzeit in ein Sieb geben, kurz abtropfen lassen und danach zusammen mit dem tropfnassen gewaschenen Salat zum Gemüse geben. Vorher kann die Chilischote entfernt werden!
  • Dazu Parmesan reichen.

Varianten

  • Als Alternative zu Speck kann man von 2 frischen groben Bratwürsten die Haut entfernen, den Inhalt zu Kugeln formen und zusammen mit 1 TL Fenchelsaat und den Zwiebel andünsten
  • Die vegetarische Variante: Statt Speck Kartoffelchips zerkrümeln und unter das fertige Essen mischen. Fast noch besser als das Original!
Andere Ausgaben