Eier gefüllt mit Champignoncreme

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eier gefüllt mit Champignoncreme
Eier gefüllt mit Champignoncreme
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Kochzeit: ca. 6 Minuten + Zubereitung: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Eier sind lecker und zu Ostern eine geliebte Speise. Eier gefüllt mit Champignoncreme sind lecker und sehen im Eierbecher schön aus.

Zutaten

Garnitur

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Wasser zum Kochen bringen und die zimmerwarmen Eier langsam einlegen. Für 6 Minuten kochen lassen.
  • Herausnehmen und 3 Minuten in kaltes Wasser legen.
  • Das obere Drittel der Eier mit einem Messer vorsichtig abschneiden und den Dotter mit einem Löffel aus dem unteren Teil heraus schaben.
  • Die Champignons putzen, klein schneiden und mit der Butter und dem Zitronensaft in einer Pfanne bei sehr starker Hitze dünsten, bis sie schön trocken sind und kein Wasser mehr austritt.
  • Die Champignons etwas abkühlen lassen und mit Mascarpone, Crème fraîche sowie Salz und Pfeffer zu einer cremigen Konsistenz zerkleinern.
  • Dabei die Eidotter nach und nach zugeben, bis diese fest, aber nicht trocken ist.
  • Die Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und die ausgehöhlten Eier damit füllen.
  • Die Eier in Eierbecher setzten und mit Kresse, Petersilie und Paprika garnieren.
  • Den abgeschnittenen Deckel locker darauf setzen und servieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben