Dithmarscher Eierkaffee

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dithmarscher Eierkaffee
Dithmarscher Eierkaffee
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

In Dithmarschen, einer Region an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste, wird der Dithmarscher Eierkaffee immer noch nach der Art der Großeltern zubereitet. Der Aufwand lohnt dennoch, denn erst durch das – leider in Vergessenheit geratene – Filtern des Kaffees von Hand erschließen sich das unverfälschte Kaffeearoma und der volle Geschmack eines perfekten Getränks. Die Zugabe eines rohen Eis bei dieser speziellen Kaffee-Zubereitungsart mag etwas gewöhnungsbedürftig anmuten, ergibt aber einen besonders milden und fein aromatischen Kaffee! Die Bitter- und Giftstoffe werden dadurch entfernt, und der wohlschmeckende Dithmarscher Eierkaffee wird deshalb auch als besonders magenfreundlich und bekömmlich gerühmt.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Kaffee erst kurz vor der Zubereitung mit einer Kaffee-Handmühle von Hand mahlen (elektrische Mahlwerke haben den Nachteil, dass sie den Geschmack des Mahlguts durch Erhitzung verändern und damit verfälschen). – (Siehe auch Tipps)
  • Das Wasser, gewürzt mit einigen Salzkörnern, in einem hohen Topf zum Kochen bringen.
  • Das Ei mit etwas kaltem Wasser leicht mit einer Gabel verschlagen.
  • Den gemahlenen Kaffee zu der Eiermasse geben, gut verrühren, in das sprudelnd kochende Wasser geben, wieder aufkochen und etwa 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
  • Den Kaffee 10 Minuten ziehen lassen, dann den Kaffee durch den Filter geben und von Hand in eine große, vorgewärmte Kaffeekanne abfiltern.

Tipps

  • Wenn Sie keine Kaffee-Handmühle zur Verfügung haben, kaufen Sie in einem Kaffee-Fachgeschäft eine kleine Packung Kaffeebohnen und lassen Sie den Kaffee im Geschäft mittelfein ausmahlen. Verwenden Sie den Kaffee dann möglichst frisch.
  • Ersatzweise können Sie auch gemahlenen, vakuumverpackten Kaffee verwenden, wenn Sie nichts anderes zur Hand haben. Öffnen Sie dann möglichst eine neue Packung für die Zubereitung des Dithmarscher Eierkaffees.
  • Hinweis: Füllen Sie gemahlenen Kaffee aus geöffneten Vakuumverpackungen zum Aufbewahren möglichst nicht in ein Behältnis um, sondern belassen Sie ihn in der Alu-Verpackung; verschließen Sie diese sorgfältig mit einem großem Beutelverschluss-Clip und bewahren Sie die angebrochene Verpackung im Kühlschrank auf. Das Aroma bleibt so besser erhalten; den Unterschied werden Sie schmecken!
  • Wenn Sie keinen Kaffeefilter (aus Steingut oder Kunststoff) zur Verfügung haben, können Sie gegebenenfalls auch einen abnehmbaren Filteraufsatz von einer elektrischen Kaffeemaschine für das Filtern von Hand verwenden.
  • Und zum Vorwärmen der großen Kaffeekanne hatten unsere Großeltern einen kleinen Küchentrick parat, der noch heute gilt: Die Kanne einfach mit kochendem oder sehr heißem Wasser füllen, und vor dem Einfüllen des fertigen Dithmarscher Eierkaffees rasch entleeren.

Beilagen

  • Kuchen, vorzugsweise Torte(n) oder Blechkuchen

Varianten

Andere Ausgaben