Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken
Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken
Rezeptmenge für: 3 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Liebe Vegetarier – wir können tatsächlich auch ohne Fleisch: In dieser Folge bereiten wir für Euch eine delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken zu. Sie ist besonders leicht und schmeckt groß und klein, besonders im Sommer. Und wer wissen möchte, was ein Pivot-Turn ist, der sollte sich unbedingt unseren neuen Film anschauen.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln, Peperoncino klein schneiden und die Kerne entfernen. In einer tiefen Pfanne oder einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und dann Zwiebeln, Knoblauch und Peperoncino darin glasig dünsten. Anschließend die Dosentomaten, den Noilly Prat, einen ordentlichen Schmotzer Tomatenmark und die Brühe dazuschütten, den Basilikum hineinzupfen und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten kochen lassen. Anstatt des Basilikums würde auch super frischer Oregano dazu passen. Während die Suppe vor sich hin köchelt, die gut gekühlte Sahne steif schlagen und den geriebenen Käse hineinrühren.

Jetzt die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, nochmals aufkochen und ein Drittel der Käse-Sahne-Mischung unterrühren, dann mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

Und schon ist die Suppe servierfertig: Die Suppe in tiefen Tellern oder Suppentassen anrichten, jeweils eine Käse-Sahne-Nocke dazugeben und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.

Einen guten Appetit wünschen die Verfasser von DE-LITE fun cooking, ’s muss schmägge!

Beilagen

Varianten


Video   Zu diesem Rezept existiert ein Zubereitungsvideo.
Andere Ausgaben