Colabraten

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colabraten
Colabraten
Rezeptmenge für: 5–6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bei Colabraten handelt es sich um Rind- oder Schweinefleisch, das vor dem Braten in einer Cola-Marinade eingelegt wurde, um es schmackhaft und süß zu machen. Die Zubereitung erfolgt bevorzugt aus Rindfleisch, kann aber auch mit Schweinefleisch erfolgen. Alle bekannten Cola-Varianten (normal, light und zero) können benutzt werden.

Zutaten

  • ca. 1 kg Rinderbraten (bevorzugt aus der Schulter)
  • 1 Tütchen "Maggi fix für Zwiebelsuppe"
  • 1 kleine Flasche Curry Ketchup (~450 ml)
  • 1 Glas Mango Chutney (~250 ml)
  • Cola, Cola light oder Cola Zero

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Zutaten (Maggi fix, Mango Chutney, Curry Ketchup und Cola) in den Topf geben.
  • Alles gut verrühren.
  • Rindfleisch zugeben.
  • Topf mit Deckel für 24 bis 36 Stunden kalt stellen.
  • Topf mit geschlossenem Deckel in den vorgeheizten Ofen (200 °C, Umluft) stellen.
  • Ausreichende Garzeit einhalten, je nach Fleischgewicht (hier gut 4 Stunden für 1.000 g).
  • anschl. Fleisch entnehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Beilagen

  • Klöße, Salzkartoffeln oder Nudeln
  • Rotkohl oder Erbsen/Möhren

Varianten

  • statt Rinderbraten kann auch Schweinebraten verwendet werden!
  • Rosinen können abenfalls zu den Zutaten gehören

, .

Andere Ausgaben