Club-Sandwich mit Avocado

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Club-Sandwich mit Avocado
Club-Sandwich mit Avocado
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Das Club-Sandwich ist ein Klassiker in der schnellen Küche. Es ist schnell zubereitet und so reichhaltig belegt, dass es eine eigenständige Mahlzeit ist. Es besteht aus drei Toastscheiben zwischen denen gebratenes Hähnchenbrustfilet und andere Zutaten gelegt sind. Die Art der Zutaten variiert dabei. In diesem Rezept werden Avocados und Tomaten verwendet.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Während der Ofen aufheizt, das Hähnchenbrustfilet nach dem Waschen und trocken tupfen mit dem Küchenpapier von beiden Seiten Salzen und Pfeffern.
  • In der Pfanne den Frühstücksspeck ohne Öl knusprig braten und heraunehmen.
  • Danach etwas Öl dazugeben und die Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Die Hähnchenbrustfilets in der Pfanne oder auf einem Teller in den Ofen schieben und 15 Minuten backen lassen.
  • Währenddessen die Avocado schälen, den Kern entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Die Salatblätter und Tomaten waschen, das Wasser abschütteln und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Wenn das Hähnchenbrustfilet fertig ist, die Toastscheiben toasten und das Filet in Scheiben schneiden.
  • Eine Scheibe Toast mit Ketchup bestreichen, Filetstücke darauf legen und darauf einige Speckstreifen.
  • Alles mit einer weiteren Scheibe Toast bedecken und diese mit Mayonnaise bestreichen.
  • Darauf ein Salatblatt legen und darauf Avocado- und Tomatenscheiben legen.
  • Mit dem dritten Toast das Sandwich abschließen.
  • Dann noch zwei Zahnstocher in das Sandwich zum Fixieren stecken und in der Mitte mit einem großen Messer diagonal zerteilen.
  • Die anderen 5 Sandwiches genauso herstellen.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben