Chinesischer Chinakohlsalat

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chinesischer Chinakohlsalat
Chinesischer Chinakohlsalat
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Bratzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Chinakohl, ein oft verkanntes Gemüse, mit dem sich kochen lässt aber auch köstlicher Salat zubereite werden kann. Der chinesische Chinakohlsalat schmeckt vorzüglich würzig und passt zu den meisten in der asiatischen Küche kredenzten Speisen.

Zutaten

Chinesischer Chinakohlsalat

Marinade

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Vom Chinakohl die einzelnen Blätter abtrennen.
  • Das Gemüse gut waschen und trocken tupfen.
  • Die Blätter in sehr feine Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Die Schalotten pellen, der Länge nach halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Den Ingwer schälen und fein hacken.

= Marinade

  • Den Wok ohne Fett erhitzen und den Sichuanpfeffer rösten.
  • In den Mörser füllen und fein mörsern.
  • Die Gemüsebrühe mit der Sojasauce sowie dem Zucker aufkochen lassen.
  • Den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln sowie den Ingwer zugeben und für 30 Sekunden köcheln.
  • Vom Herd nehmen und den Reiswein, Sambal Olek sowie das Sesamöl einrühren.

Fertigstellung

  • Die Marinade wenn nötig noch mit Sojasauce, Sambal Olek sowie Reiswein abschmecken.
  • Dann über den vorbereiteten Chinakohl gießen.
  • Den Salat gut durchmischen und für mindestens 12 Stunde marinieren lassen.

Beilagen

Beilage zu

Varianten

Andere Ausgaben