Brombeerlikör

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brombeerlikör
Brombeerlikör
Rezeptmenge für: 1 l
Zeitbedarf: Durchziehzeit: 5–6 Wochen + Zubereitung: 40–50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Brombeerlikör ist ein aromatisches und alkoholisches Getränke mit relativ hohem Zuckergehalt. Der Alkoholgehalt liegt in der Regel zwischen 15 bis 40 % Volumenprozent. Hier handelt es sich um einen Ansatzlikör mit einer Frucht. Die hausgemachten Liköre lassen sich wunderbar mit Perlweinen kombinieren. Für Likörliebhaber und zum Parfümieren von Süßspeisen geeignet.

Zutaten

Kochgeschirr

Säubern von Brombeeren

  • Die Beeren kurz mit Wasser abbrausen, auf einem Sieb gut abtropfen lassen und auf Küchenpapier zum Trocken geben.
  • Brombeeren niemals in Wasser liegen lassen!
  • Zügig verarbeiten!

Zubereitung

  • Mit Hilfe des Sparschälers ein Stück Schale von einer Bio-Zitrone abschälen.
  • Die Brombeeren halbieren oder vierteln.
  • Alle Zutaten in eine Flasche geben (mit Hilfe eines Trichters und eines Kochlöffels zum Stopfen).
  • An einem lichtdurchfluteten (Sonnenlicht), warmen Ort 5 bis 6 Wochen durchziehen lassen.
  • Danach durch ein Sieb streichen.
  • Durch ein Baumwolltuch filtern lassen.
  • In eine saubere Flasche füllen.

Likör zu

Varianten

Andere Ausgaben