Bohnen aus dem Backofen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bohnen aus dem Backofen
Bohnen aus dem Backofen
Rezeptmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bohnen aus dem Backofen ist ein Rezept aus Griechenland (Kreta). Wird als Beilage oder als eine von vielen Vorspeisen (lau)warm oder kalt serviert.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Bohnen mindestens 18 Stunden in reichlich Wasser einweichen.
  • Am nächsten Tag in frischem Wasser 90 bis 120 Minuten fast gar kochen.
  • Eine Tomate zurückhalten. Die anderen Tomaten überbrühen, häuten den Strunk und die Kerne entfernen und grob würfeln.
  • Zwiebeln abziehen und fein würfeln (hacken).
  • Sellerie waschen, mittig durchbrechen und die harten Fäden entfernen.
  • Dann ebenfalls fein würfeln (hacken).
  • Auch der Knoblauch wird fein gewürfelt (hacken; nicht pressen!).
  • Pfanne mit Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie bei mittlerer Hitze bis zu 10 Minuten dünsten (aufpassen, dass der Knoblauch nicht braun wird!).
  • Die gewürfelten Tomaten zugeben.
  • Etwa 5 Minuten einreduzieren.
  • Tomatenmark, Gemüsebrühe und Zucker zugeben.
  • Die Bohnen und die gehackten Kräuter zugeben und das Ganze noch etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze bedeckt köcheln lassen.
  • Olivenöl in die Auflaufform geben, Bohnen einfüllen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Die zurückbehaltene Tomate in Scheiben schneiden und darauf legen.
  • Für 30 Minuten bei 175 °C ins vorgeheizte Backrohr.
  • Etwas abkühlen lassen und mit Weißbrot servieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben